Freiwillige Feuerwehr Neuenhain im Taunus 1895 e.V.

 

Wasserrohrbruch im Dachgeschoss, Wasser tropft aus der Decke

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Einsatzort Details

Altenhainer Straße
Datum 28.02.2018
Alarmierungszeit 17:53 Uhr
Einsatzende 21:13 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 20 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Neuenhain
Fahrzeugaufgebot   TLF  LF  GWL
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Gegen 17.54 Uhr wurde die Feuerwehr Neuenhain in die Altenhainer Str. alarmiert.

Vor Ort sollte Wasser aus dem Dachgeschoss in den ersten Stock tropfen bzw. laufen.

Bei der sofort eingeleiteten Erkundung konnte dies auch bestätigt werden.

Umgehend wurde im Haus das gesamte Wasser abgestellt um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Im ersten Stock hatten sich schon Teile der Decke gelöst und lagen auf dem Fußboden. Die Zwischendecke wurde an verschiedenen Stellen von der Feuerwehr geöffnet um ein kontrolliertes Ablaufen des Wassers sicherzustellen.

Der betroffene Wohnbereich wurde stromlos geschaltet sowie vom Wasser mit einem Industriesauger befreit. Den Bewohnern wurde empfohlen, die betroffenen Räumlichkeiten vorerst nicht zu betreten, da die Decke noch stark mit Wasser gesättigt war. Dieser Bereich wurde abgesperrt. 

Nach dem Einsatz halfen alle noch einem unserer Kameraden seinen Sperrmüll für morgen bereitzustellen, da er „seinen persönlichen Einsatz“ durch den Feuerwehreinsatz unterbrechen musste.

Getreu unserem Motto:

 Einer für Alle, Alle für Einen Gott zu Ehr, dem Nächsten zur Wehr!

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder