Freiwillige Feuerwehr Neuenhain im Taunus 1895 e.V.

 

Wasserrohrbruch gemeldet, Wasser droht ins Haus zu laufen

Techn. Rettung > sonstige techn. Rettung
Einsatzort Details

Habichtsweg
Datum 25.02.2018
Alarmierungszeit 18:06 Uhr
Einsatzende 19:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 14 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Neuenhain
Fahrzeugaufgebot   MTF  GWL
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Noch während der Aufräumarbeiten des Einsatzes in der Altenhainer Straße im Geräthaus kam eine besorgte Bürgerin auf die noch anwesenden Feuerwehrkräfte zu, um mitzuteilen, dass vermutlich im Gartenbereich Ihrer Nachbar ein Wasserbruch sei.

Vor Ort stellte sich heraus, dass dies wirklich so war. Auf einem großen Teil des Rasens stand schon ca. 5 cm hoch das Wasser, sowie in einem angrenzenden Wintergarten. Die Bewohner waren nicht vor Ort. Das Wasser konnte schnell abgestellt werden. Um einen Schaden am Gebäude durch frierendes Wasser zu vermeiden wurde das im Wintergarten stehende Wasser sowie ein Teil der Rasenfläche durch die Feuerwehrkräfte mit einem Wassersauger abgesaugt und dieses zu einer tieferliegenden Stelle in Garten gepumpt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder