Freiwillige Feuerwehr Neuenhain im Taunus 1895 e.V.

Jugendfeuerwehr

Die eine Hälfte unserer Zeit verbringen wir mit Feuerwehrtechnischen Übungen. Das kann sowohl theoretischer Unterricht, aber auch praktische Übungen sein. Die andere Hälfte besteht aus allgemeiner Jugendarbeit. Von Bowling bis zu einem Videoabend mit anschließender Übernachtung im Feuerwehrhaus steht hier der gemeinsame Spaß absolut im Vordergrund.

P1040456Aktuelles

Es gibt derzeit keine aktuellen Informationen.

Besichtigungen

Für den Blick über den Tellerrand hinaus, besuchen wir auch regelmäßig Einrichtungen ausserhalb Bad Sodens. Das wären beispielsweise die zentrale Leitstelle in Hofheim, die Uniklinik in Frankfurt, oder verschiedene Wachen der Berufsfeuerwehr

Zeltlager

Einmal im Jahr fahren alle drei Bad Sodener Jugendfeuerwehren in ein gemeinsames Zeltlager. Neben Lagerolympiade, Schwimmbadbesuchen und weiteren Ausflügen gehören natürlich auch weniger beliebte Aufgaben wie Spül- und Küchendienst zum Lagerleben einfach dazu.

Bundeswettbewerb

Der Bundeswettbewerb (BWB) der Deutschen Jugendfeuerwehr (JF) ist ein Wettbewerb, der alle 2 Jahre auf Bundesebene und jährlich auf Landes-, Bezirks-, Kreis- und Gemeindeebene ausgeführt wird. Er wird von der Deutschen Jugendfeuerwehr ausgetragen. Die teilnehmenden JFs müssen zunächst beim Gemeindewettbewerb antreten und sich dann immer für die jeweils nächsthöhere Ebene qualifizieren.

P1040459Jugendflamme

Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für Jugendfeuerwehrmitglieder und wird in drei Stufen unterteilt. Die von der Deutschen Jugendfeuerwehr bundeseinheitlich vorgegebenen Rahmenbedingungen können von den Bundesländern teilweise variiert werden. Das Abzeichen kann mit dem Namen des Bundeslandes versehen werden.

Leistungsspange

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die man in der Deutschen Jugendfeuerwehr erreichen kann. Um sie zu bekommen, muss man eine Prüfung absolvieren. An der Prüfung teilnehmen kann jeder, der mindestens 15 Jahre alt und schon 1 Jahr in der Jugendfeuerwehr Mitglied ist.

 

P1040469Informationen

Die Bekleidung der Jugendfeuerwehr besteht aus dem Jugendfeuerwehr-Kombi mit Hose und Jacke, dem Jugendfeuerwehr-Helm, und Sicherheitsschuhwerk. Die Bekleidung wird den Jugendlichen für die Zeit der Mitgliedschaft kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Da die Schutzkleidung für die Jugendlichen "umsonst" zur Verfügung gestellt wird, möchten wir, dass die Hosen oder Jacken pfleglich behandelt und gewaschen wieder zurückkommen. Dieses gilt auch bei einem Tausch aufgrund von geänderten Kleidergrößen.

Bitte die Sicherheitsschuhe sauber halten und regelmäßig putzen.

Das Treppenhaus und das obere Stockwerk dürfen nicht mit Sicherheitsschuhen betreten werden.

Mobilfunktelefone, MP3-Geräte, kleine Spielekonsolen oder sonstige elektronische Geräte sind nicht zu Jugenddiensten mitzubringen. (wir haben zur Not auch ein Telefon in der Feuerwehr).

Bitte keine Wertsachen in den Spinden aufbewahren, diese können bei Bedarf zum aufpassen bei einem Betreuer in Verwahrung gegeben werden.

Motorroller und Mopeds gehören nicht ins Feuerwehrgerätehaus und auch nicht auf dem Platz davor. Dafür gibt es einen kleinen Platz neben dem Eingangsbereich.

Für Fahrräder gibt es neben dem Eingangsbereich Fahrradständer. In besonderen Fällen können diese auch im Foyer unter der Treppe abgestellt werden.

Ist Jugendfeuerwehr gefährlich?

Nein, grundsätzlich nicht.
Natürlich kann, wie immer im Leben, mal etwas passieren. Die Verletzungsgefahr ist jedoch nicht höher, als in anderen Vereinen auch. Um das Risiko weiter zu minimieren, tragen die Jugendlichen bei praktischen Übungen grundsätzlich ihre persönliche Schutzausrüstung mit Klamotten, Sicherheitsschuhen und Helm.

Ist mein Kind bei der Jugendfeuerwehr versichert?

Ja.
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sind als Angehörige der öffentlichen Feuerwehr bei allen dienstlichen Veranstaltungen gesetzlich bei der Unfallkasse Hessen versichert.

Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft ?

Die Mädchen und die Jungs müssen das zehnte Lebensjahr vollendet haben, sollten teamfähig und wissbegierig sein und unter anderem Spaß am Umgang mit Technik haben!

Kosten der Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ?

Nein.
Der Feuerwehrdienst für Mitglieder der Jugendfeuerwehr ist völlig kostenlos. Es werden keine Mitgliedsbeiträge erhoben.
Auch die Jugendfeuerwehrbekleidung und Sicherheitsschuhe bekommt ihr Kind kostenlos gestellt!

 

P1040486Längerfristige Verplichtung bei Anmeldung ?

Nein!
Wenn Sie ihr Kind anmelden, erwarten wir natürlich regelmäßige Übungsteilnahme. Ihr Kind verpflichtet Sich jedoch nicht, später auch der normalen Feuerwehr beizutreten. Diese Entscheidung können Sie zusammen mit ihrem Kind ab dessen 16.Lebensjahr treffen.

Nimmt ein JF-Mitglied an Feuerwehreinsätzen teil ?

Nein, im Gegenteil!
JF-Mitglieder dürfen an Einsätzen der Feuerwehr nicht teilnehmen. Diese Aufgaben werden einzig und allein von den Erwachsenen und entsprechend ausgebildeten Einsatzkräften ausgeführt.

Kann ich die Jugendfeuerwehr unterstützen ?

Wenn sie wollen, gerne.
Sie können uns bei besonderen Veranstaltungen unterstützen. Z.Bsp. können sie uns bei der Betreuung der Jugendlichen am alljährlichen Herbstmarkt oder durch Plätzchenbacken für den ebenfalls alljährlichen Weihnachtsmarkt unter die Arme greifen.
Haben sie eigene Ideen wie sie uns unterstützen können? Sprechen Sie uns an. Wir sind offen für alles!

Auf zur Jugendfeuerwehr nach Neuenhain !!!!!